Netzwerk Körperpsychotherapie

Die Koerperpsychotherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

×

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Online-Beratung

 

Veranstaltungen
unserer Mitglieder

 

Gutscheine
unserer Mitglieder

 

Videos
unserer Mitglieder

 

Fachartikel
unserer Mitglieder

 

Produkte
unserer Mitglieder

 

Psychotests
unserer Mitglieder

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Behandler-Liste

 

Die Profile sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert.

Nutzen Sie die Filter im Menü auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

 

Lokale Filter (Weitere Filter im linken Menü)
 

PLZ-Gebiet

Zusatzfilter A (Berufsgruppe, Zulassung, Geschlecht etc.)
 
Zusatzfilter B (Therapieformen)
 

Kombinierte Suchen

 

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 148 Profilen (15 Seiten):

 

Dipl.-Päd. Manfred Kalin

Diplom-Pädagoge

Dialogheilpraxis - Freie Praxis für die Kindheit aller Eltern

Baugulfstr. 13
D-36037 Fulda

Fon: 0661 - 440 72 21

Dipl.-Päd. Manfred Kalin

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz zugelassen durch den Kreisausschuss des Landkreises Fulda am 16.09.2005

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Pädagoge, Universität Frankfurt am Main
Heilpraktiker für Psychotherapie
Ausbildung in Atem- und Sprechtechnik in der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Stuttgart und bei Irene Haller, Heidelberg.
Klinische Erfahrung als Heiltherapeut in der Frankfurter Universitäts-Kinderklinik unter Leitung von Oberarzt Dr. med. Posselt, dort psychotherapeutische Interventionen bei Mukoviszidose-Diagnosen vom Diagnoseschock bis zur Lungentransplantation, daneben grundständige Spieltherapie von opstipierten Kindern

Mitglied in der
Deutschen Gesellschaft für phänomenologische Forschung, Köln und in der
Gesellschaft für materialistische Philosophie, Salzburg

Verfahren und Methoden

Gesprächstherapie als Kindheitstherapie für alle Erwachsenen und Bearbeitung von im weitesten Sinn traumatischen Erlebnissen, auch solche nach Unfällen, in denen keine einzelne Person als Verursacher identifizierbar ist. Die Person ist in diesem Fall "das Schicksal".

Atem- und Sprechtherapie für Berufssprecher und Menschen in beruflichen Rollenumbrüchen, d.h. Wechsel von der Mitarbeiter- zur Vorgesetztenebene, Antritt einer neuen Stelle in einer fremden Stadt und dergleichen mehr

Arbeit an biographischen Kindheitserinnerungen und Aktualisierungen für Männer zwischen 45 und 65 Jahren (Zufrieden mit sich werden, akzeptieren, was unveränderlich vergangen, darauf gespannt sein, was noch kommt, begeisterungsfähig bleiben) Es gilt: die akzeptierte Vergangenheit ist der Beginn einer anderen Gegenwart.

Auflösung lebensgeschichtlicher Verwundungen bei genauer, behutsamer Beachtung physiologischer Selbstbeobachtungen während der Inszenierung. Unser Körper ist schlauer als wir ahnen! Achten Sie auf Ihre eigenen Körperempfindungen beim sprechen!

Psychotherapie ist auch Bildungsarbeit, in ihr kann ein bedeutsamer Anteil an Weltwissen vermittelt werden, der Ihnen helfen wird, das gute Ereignis von Psychotherapie fest in Ihrem Leben zu verankern. Es kommt sogar vor, dass während einer Therapie neue Berufswege gesucht und gefunden werden. Sich in einer neuen Tätigkeit anders zu erleben, macht glücklich.
Das Glück besteht vor allen Dingen im eigenständigen Blick zurück auf sich selbst.
Das tut gut. Mir selbst und allen, die mir wichtig sind.

Problembereiche und Zielgruppen

Heilung des inneren Kindes bei Erwachsenen; Depressionen; Paarberatung und Familientherapie, hierbei Auflösung lähmender Familienzuschreibungen und -geheimnisse; "Wiedererlernen" des eigenen Ein- und Ausatmens: wie ich als Kind geatmet habe

Mein besonderes Augenmerk gilt der therapeutischen Bearbeitung und Selbsterklärung traumatischer Ereignisse: Kriegs-und Gewalterfahrungen und das Zusammenleben mit Kriegsteilnehmern in einer Partnerschaft, schwere Unfälle und das unverletzte Erleben schwerer Unfälle sowie die personalisierte Gewalt aller Schattierungen, deren Auswirkungen bis in die dritte Generation sprichwörtlich "vererbt" werden.


Zur Zeit gelesene beruflich bedeutsame Literatur:

Yalom, Irvin D.: Das Spinoza-Problem, München 2012 Das Opus Magnum des großen amerikanischen Psychoanalytikers. Sehr lesenswert für jedermann!

Renggli, Franz: Verlassenheit und Angst - Nähe und Geborgenheit. Eine Natur- und Kulturgeschichte der frühren Mutter-Kind-Beziehung, Gießen 2020

Gruen,Arno: Der Wahnsinn der Normalität. Realismus als Krankheit (...), München 1987


Axel Honneth: Leiden an Unbestimmtheit, Stuttgart 2001
Dort steht ganz unscheinbar folgendes zu lesen:
Honneth zitiert Hegel, der die "bürgerliche Gesellschaft" "als Sphäre des marktvermittelten Verkehrs zwischen Wirtschaftbürgern" bezeichnet. Diese sei "das Medium zugleich der Zerstörung von unmittelbarer Sittlichkeit als auch die Ermöglichung von höchster Vereinzelung" (S. 95)
Aber hallo, das hat etwas mit Psychotherapie zu tun. Was meinen Sie?

Erich Maria Remarque: Die Nacht von Lissabon. Hier wird eindringlich geschildert, was es bedeutet, als Ehepartner aus politischen Gründen durch Flucht getrennt zu sein.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 4735 x gelistet.)

 

Ulrika Vogt

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Frauen.Körper.Gefühl - Praxis für weibliche Sexualität

Salierring 11
D-50677 Köln

Fon: 0221-2722 5556

Ulrika Vogt

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Sexualtherapie nach der Methode Sexocorporel (nach J.Y. Desjardins, www.ziss.ch)
Systemische Paartherapie
Psychotherapie (nach dem HeilprG)
Transformationstherapeutin (n. R. Betz)
Dipl. Sozialpädagogin
Betriebswirtin

Verfahren und Methoden

Körpertherapie nach Sexocorporel, Sexualtherapie, Gesprächstherapie (Rogers), Kognitive Verhaltenstherapie, Transformationstherapie (n. R. Betz), Kommunikationstraining für Paare, Sexualaufklärung für Erwachsene

Problembereiche und Zielgruppen

- Lustlosigkeit
- Erregungs- und Orgasmusschwierigkeiten
- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
- Vaginismus (Scheidenkrampf)
- Sexuelle Fantasien und Träume
- Unterschiedliche sexuelle Bedürfnisse und Wünsche
- Sexuell krankhaftes bzw. süchtiges Erleben und Verhalten
- Veränderte Sexualität im Alter
- Krisen in der Partnerschaft

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 5475 x gelistet.)

 

Renate Mathes

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Buxtehuder Str. 21
D-21698 Harsefeld

Fon: +49 4164 8759199

Renate Mathes

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Coach

Abschlüsse und Zertifikate

Heilpraktikerin für Psychotherapie und
Hypnosetherapeutin
Reinkarnationstherapie (TMI)
Selbsthypnose (TMI)
PsychoOnkologische Beratung
Coach

Verfahren und Methoden

Gesprächstherapie
Hypnose und Hypnosetherapie
Lebensberatung
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung

Problembereiche und Zielgruppen

Ängste & Phobien
Depressionen,Stress & BurnOut
Schlafstörungen
Essstörungen
Sucht
Beziehung & Partnerschaft & Trennung
Einsamkeit & Trauer
Veränderungen der Lebens-/Berufssituation
Schule / Stärken der Kinder

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 4911 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Uwe Ihrle

Diplom-Psychologe

Hessen - Griesheim

Gabelsbergerweg 15
D-64347 Griesheim

Fon: 0176 47669293

Dipl.-Psych. Uwe Ihrle

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychtherapie

Abschlüsse und Zertifikate

EMDR (TMI)
Systemische Grundlagen (IF Weinheim)
Systemische Paartherapie (IF Weinheim)
Hypnosetherapeut (TMI)
NLP Master Practitioner (DVNLP)
NLP Trainer (DVNLP)
NLP Practitioner Coach (INLPTA)
NLP Master Coach (DVNLP, INLPTA)
Kursleiter Autogenes Training (AHAB Akademie)

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie
EMDR
Achtsamkeit
Entspannung
Autogenes Training
Hypnose
NLP

Problembereiche und Zielgruppen

Burnout
Ängste
Phobien
Trauma
Lebenskrisen
Veränderungen der Lebenssituation
Paare - Veränderungen und Probleme
Entscheidungen
Flugangst
Angst vor der Fahrprüfung
Angst vor dem Zahnarzt
Lernen und Püfungen
Stress

Person und Praxis

Wenn man ein bekanntes Zitat von Vivian Greene sinngemäß ins Deutsche überträgt, dann geht es im Leben nicht darum, darauf zu warten, bis das Unwetter vorbeigezogen ist, sondern darum, zu lernen, im Regen zu tanzen.
Stellen Sie sich vor, Sie würden, wenn möglich, im Leben immer das tun, was für Sie zählt, was Ihnen Freude und Zufriedenheit bereitet und Sie wachsen lässt. Und das, ohne dass Sie sich von Problemen oder Leid davon abhalten lassen.
Therapie oder Coaching sind Einladungen, herauszufinden, wie Sie mit allen Seiten des Lebens flexibel und positiv umgehen können.
Beide bestehen aus der Zusammenarbeit von Experten. Sie sind Expertin, Experte oder Experten für Ihr Leben. Sie kennen Ihre Probleme, ihre Gefühle und Ihre Ziele. Ich bin der Experte dafür, Ihnen den Rahmen zu schaffen, alles neu auszurichten.
Für mich selbst sind Therapie oder Coaching nur ein anderer Ausdruck für Lernen. Lernen, mit allen Seiten des Lebens flexibel und positiv umzugehen.  Das gilt vor allem für die augenblickliche Situation. Auch wenn Ihnen im Moment alles vielleicht gerade noch so ausweglos oder aussichtslos erscheint. Ihr gesamtes Leben ist es wert, glücklich und erfüllend gelebt zu werden.
Ich lade Sie ein, diesen Prozess bei mir in der Praxis in angenehmer, manchmal humorvoller, manchmal spielerischer, und vor allem geschützter Atmosphäre zu beginnen und ihn dann Ihr Leben lang fortzuführen..

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Termin reservieren

(Das Profil wurde in diesem Jahr 5601 x gelistet.)

 

Margot Heim

Gesundheitspraxis Dimensionen

Engenberg 6
D-88178 Heimenkirch

Fon: 08381/9298964

Margot Heim

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin Gesundheitsamt Berlin 1994

Abschlüsse und Zertifikate

* Meridian Energie Therapeutin n. Franke 2004-2005
* Energetische Psychotherapie, BSFF 2004-2005
* Psychopathologie 2007-2008
* Yogalehrerausbildung 1995-1998 (580 UE/435 Std)
* Chakratherapie, Energiemedizin 1997-2012
* Trance Dance Presenter 1997 bei Frank Natale
* Schamanische Heilarbeit 1997 - 2012
* Chi Yoga Weiterbildung 2018-2019 bei Sabine Brüni-Wieland
* Indian Balance Instructorin 2019 bei Christian de May

Verfahren und Methoden

* Bioenergetische Funktionsdiagnostik
* Klopftherapie: MET nach Franke
* Mentaltraining
* Körper- und Atemtherapie
* Chakra - und Energiearbeit
* Entspannungstraining
* Meditation
* Erdungs- und Bewusstseinsarbeit
* Hatha Yoga

Problembereiche und Zielgruppen

Körperliche und psychosomatische Beschwerden, sowie energetischen Blockaden:
- Angst - und Stressbewältigung
- Burn Out und Depression
- Posttraumatisches Belastungssyndrom
- Identitätsproblem
- Neuorientierung
- Erkrankung der Wirbelsäule: Rückenleiden
- HWS-Syndrom, Ischias Schmerzen...
- Migräne
- Kopfschmerzen
- Tinitus
- Immunsystemschwäche
- mangelnde Erdung
- chronische Erkrankung
- begleitend bei Missbrauch, Mobbing, Gewaltopfer, Krebserkrankung, Chemotherapie und anderen Lebenskrisen.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3048 x gelistet.)

 

Jochen Rögelein

Praxis für Systemische Paartherapie, Sexualtherapie, Coaching

Germaniastr. 18
D-80802 München

Fon: 089 2880 7811

Jochen Rögelein

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker

Abschlüsse und Zertifikate

Systemische Therapie
Systemische Paartherapie
Systemische Sexualtherapie
lösungsorientierte Psychotherapie
Systemisches Coaching
komplexe Familiensysteme

Verfahren und Methoden

Systemische Therapie
Systemische Paartherapie
Systemische Sexualtherapie
Systemische Familientherapie
Lösungsorientierte Therapie
Systemisches Coaching
Paarcoaching

Problembereiche und Zielgruppen

Paare
Einzelpersonen
Männerthemen und Männersprechstunde von 17-70
Sexualität
Partnerschaft
Burn Out
Depression
Kinderwunsch
sexuelle Orientierung
Kommunikation
Seitensprung
Trennung
Coaching
Lebensthementherapie
Lebenskrisen
2. Lebenshälfte
Biografiearbeit
Rhythmenlehre
Gesundheitscoaching
Naturheilkunde
Ernährungscoaching

Person und Praxis

nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite:

www.jochenroegelein.de

besondere Angebote auch für Kassenpatienten, keine Wartezeiten

Heilpraktiker,
Systemischer Therapeut,
Coach
Berater
Krankenpfleger

vielfältige berufliche Erfahrungen, seit 20 Jahren Auseinandersetzung mit Partnerschaft und Sexualität

Gast in Radio- und Fernsehsendungen
Autor

eigene Praxis seit 2005

Die Schwerpunkte meiner Arbeit sind:

systemisches Arbeiten mit Perspektivwechseln und Lösungsorientierung für Einzelpersonen und Paare

Liebe, Partnerschaft und Sexualität eine neue Qualität geben helfen

systemische Sexualtherapie und -beratung

systemisches Coaching, Begleitung und Beratung bei Veränderungsprozessen im Leben und Beruf

Rhythmenlehre und Lebensthementherapie mit Zielearbeit

Biografiearbeit

zu meiner Grundhaltung gehören:

Wertschätzung, Lösungsorientierung, Dienstleistungsbereitschaft, ganzheitlicher Ansatz

nähere Informationen entnehmen Sie bitte meiner Internetseite www.jochenroegelein.de

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 4484 x gelistet.)

 

Sara Gonzalez

Praxis für Angst- und Traumatherapie

Hindenburgdamm 131
D-12203 Berlin

Fon: 030 - 71 52 14 52 mobil: 0172 - 325 97 01

Sara Gonzalez

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Zertifizierte Hypnosetherapeutin
EMDR - Eye Movement Desensitization and Reprocessing
Brainspotting Master nach David Grand
Traumatherapie
Verhaltenstherapie
Gesprächstherapie
Entspannungsverfahren
Krisenintervention

Verfahren und Methoden

Angststörungen - Spezielles Bewältigungsprogramm
Hypnosetherapie - fast ausschließlich Hypnoanalytik (Regression)
EMDR - Eye Movement Desensitization and Reprocessing
Brainspotting nach David Grand, USA
Traumatherapie
Verhaltenstherapie
Gesprächstherapie
Lösungsorientierte Kurztherapie
Atemtherapie
WingWave Methode
Pferdegestützte Therapie

Problembereiche und Zielgruppen

Spezialisiert auf Angststörungen
Posttraumatische Belastungsstörungen
Alle körperlichen Symptome
Schmerzen
Magen-Darm Erkrankungen
Multiple Sklerose
Restless Legs
Chronische Erkrankungen aller Art
Depressionen
Burnout
Schlafstörungen, auch Alpträume

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 2101 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Sabine Ecker

Diplom-Psychologin

Psychotherapeutische Praxis

Im Zinken 2
D-79224 Umkirch (bei Freiburg)

Fon: 07665 / 9422671

Dipl.-Psych. Sabine Ecker

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin.
Alle Kassen.

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin
Verhaltenstherapie
Hypnotherapie / Klinische Hypnose
EMDR
Systemische und körperorientierte Verfahren

Verfahren und Methoden

Je nach Fragestellung integratives Vorgehen aus:
Verhaltenstherapie
Hypnotherapie
Entspannungsverfahren
EMDR
Körperorientierten Verfahren
Systemischer Therapie

Problembereiche und Zielgruppen

- Psychotherapie im Sinne einer Heilbehandlung bei psychischen Störungsbildern aller Art (z.B. Depression, Angst, Zwang, Eßstörungen, Traumata, sexuelle Störungen, Burnout usw.)
- Beratung und Begleitung bei schweren körperlichen Erkrankungen, psychologische Schmerztherapie, Sexualtherapie
- Beratung beim Abbau von Stressbelastungen / Coaching / Supervision

Person und Praxis

Herzlich willkommen auf dieser Seite. Damit Sie sich ein Bild machen können, ob ich die richtige Ansprechpartnerin für Sie bin, möchte ich Ihnen kurz schildern, was mir in meiner Arbeit besonders wichtig ist:

1.) Kooperative Zusammenarbeit und „Hilfe zur Selbsthilfe“:
Als Psychotherapeutin oder Beraterin begreife ich mich als Begleiterin, die Sie dabei unterstützt, sich über Ihre Ziele klar zu werden und diesen Zielen schrittweise näher zu kommen. Ich kann keine Lebensentscheidungen für Sie treffen und Ihnen auch nichts „weghypnotisieren“. Das ist so ähnlich wie beim Fußball: Ein guter Trainer ist sehr nützlich, wenn man vorwärts kommen will, aber rennen muss der Fußballspieler schon selbst.
Von mir bekommen Sie Unterstützung
- beim Klären innerer Konflikte und Ambivalenzen,
- beim Aufbau neuer Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten,
- beim Entwickeln neuer Perspektiven,
- beim Einlassen auf Veränderungsprozesse (innere und äußere),
- und beim In-Kontakt-Treten mit ihren vielfältigen (bewussten und unbewussten) Fähigkeiten, auf die Sie möglicherweise bisher keinen Zugriff haben nehmen können, die aber in Ihrem Inneren bereits vorhanden sind, und mit denen Sie Ihre Probleme letztlich selbst lösen werden.
Das bedeutet auch, dass am Ende einer Beratung oder Psychotherapie nicht "alle Probleme gelöst" sein müssen. Wichtig ist nur, dass Sie wieder das Gefühl haben, den Anforderungen gewachsen zu sein und aus eigener Kraft Ihren Weg weitergehen zu können.

2.) Orientierung an Zielen und an Lösungen:
In der Psychotherapie oder Beratung bestimmen grundsätzlich Sie, an welchen Zielen gearbeitet wird, d.h. dass ich mich gleich im ersten Gespräch besonders dafür interessieren werde, was Ihre Ziele für die Beratung sind bzw. mit welchem Anliegen Sie kommen. Lösungsorientierung bedeutet, dass das Hauptaugenmerk der Beratung immer darauf liegt, im Hier und Jetzt neue Wege zu erschließen, Türen zu öffnen. Dafür kann es manchmal sinnvoll sein, zeitweise auch über Probleme und über die Vergangenheit zu sprechen. Ein „Aufarbeiten der Vergangenheit“ wird in der Verhaltenstherapie und auch in der Hypnotherapie jedoch immer nur in dem Umfang für sinnvoll gehalten, wie es für das Erreichen aktueller Zielsetzungen erforderlich ist, und in einer Weise, die es Ihnen ermöglicht, aus vergangenen Erfahrungen jetzt neue Schlüsse zu ziehen. Wenn z.B. frühere Beziehungserfahrungen, tiefe Verletzungen oder schlimme Erinnerungen aus der Vergangenheit - sogenannte Traumata - Sie daran hindern, jetzt das zu tun, was Sie eigentlich gerne tun würden.
In der Traumatherapie lassen sich imaginative Verfahren (d.h. die Arbeit mit Vorstellungsbildern) übrigens sehr gut einsetzen, um ein schonendes und innerlich stärkendes Vorgehen zu ermöglichen, bei dem zunächst die psychische Stabilisierung im Vordergrund steht. Auf dieser Basis kann man sich dann (schrittweise und mit Hilfe spezieller therapeutischer Techniken) auch den schrecklichen Erinnerungsbildern zuwenden, um diese sinnvoll verarbeiten zu können.

3.) Nutzen der vorhandenen Stärken und Fähigkeiten:
An der Wand einer Aikido-Schule, in der ich vor vielen Jahren trainierte, hing folgender Spruch, der einem Kampfkunst-Meister zugeschrieben wird, und den ich bis heute nie vergessen habe: „Wenn Du einem Anfänger gegenüber stehst, denke immer daran, dass er es möglicherweise in anderen Disziplinen, von denen Du keine Ahnung hast, bereits zur Meisterschaft gebracht hat!“. Jeder Mensch verfügt über eine einzigartige Persönlichkeit und über viele Fähigkeiten und Stärken, auch wenn dies in Lebenskrisen oder angesichts schwieriger Probleme manchmal für ihn selbst nicht mehr spürbar ist. Daher ist es in der Beratung oder Psychotherapie entscheidend, diesen Zugang zu den eigenen Stärken und Fähigkeiten wieder zu eröffnen, das Selbstvertrauen und die Erwartung, durch das eigene Handeln etwas bewirken zu können, wieder zu stärken, und für jeden Menschen eine individuell maßgeschneiderte Therapie zu entwickeln.

4.) Wissenschaftlich fundierte Methoden:
Bei der Arbeit mit Menschen steht eine Therapeutin immer in einem Spannungsfeld zwischen persönlichem Erfahrungswissen, Einfühlungsvermögen und Intuition einerseits und der Orientierung an wissenschaftlichen Standards andererseits. Mir ist es wichtig, offen zu sein für unterschiedliche Erfahrungswelten, dabei aber gleichzeitig immer die „Bodenhaftung“ zu bewahren und die wissenschaftlichen Grundlagen der Psychologie und Medizin im Blick zu behalten. Spektakuläre Showeinlagen, „Rückführungen in frühere Leben“, schnelle Wunderheilungen oder Ähnliches kann ich Ihnen daher nicht anbieten. Aufträge, einzelne Krankheitssymptome "schnell wegzuhypnotisieren", ohne die Gesamtsituation der betroffenen Person anzuschauen, nehme ich nicht an. Ich sehe mich nicht als "spirituelle Heilerin", vertrete keine esoterischen Glaubensinhalte (wie "Healing Code" oder "Geistheilung") und verfüge über keinerlei übersinnliche oder hellsichtige Fähigkeiten. Falls Sie so etwas suchen sollten, wenden Sie sich bitte an den Heilpraktiker, Geistheiler oder Schamanen Ihres Vertrauens (im Freiburger Raum finden Sie diesbezüglich ein breitgefächertes Angebot).

Weitere Informationen über mich und meine Arbeit, sowie auch über wichtige organisatorische Fragen, finden Sie auf meiner Homepage.

Dort finden Sie im Bereich "Download" auch Infoblätter und Hördateien (z.B. mit Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen), die Sie kostenlos herunterladen können.

Herzliche Grüsse, Sabine Ecker

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 4634 x gelistet.)

 

M.Sc. Susanne Schmal

Psychologin (Master of Science)

Deep Blue Therapy

Lerchenstr. 28 a
D-22767 Hamburg - Altona

Fon: 0163 - 169 11 85

M.Sc. Susanne Schmal

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilerlaubnis für Psychotherapie (HPG)
in Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (systemische Therapie und Traumatherapie)

Abschlüsse und Zertifikate

- Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in systemischer Therapie und Traumatherapie (laufend)
- Zertifizierung LINC Personality Profiler Coach / Trainer
- Hypnose-Master Preetzisionshypnose
- Traumatherapie
- Tiergestützte Therapie
- Sanfte Geburt mit Hypnose und Yager-Code
- Systemischer Berater (SG)
- Master of Science in Psychologie mit Schwerpunkt klinische Psychologie und Psychotherapie
- Ausbildung in Hypnosetherapie
- Ausbildung in Schnell- und Blitzhypnose
- Ausbildung in Blitzhypnose
- Zertifizierung Hypnosetherapeut nach NGH
National Guild of Hypnosis

Verfahren und Methoden

- Hypnosetherapie, Hypnoanalyse
- systemische Therapie
- Yager- Therapie, Subliminaltherapie
- Traumatherapie
- tiergestützte Therapie
- Persönlichkeitsprofilerstellung und Coaching

Problembereiche und Zielgruppen

Ängste, Depressionen, allgemeine psychische Probleme und Lebenskrisen.
Ich biete sowohl Einzeltherapie (Kinder und Erwachsene), als auch Paar- und Familientherapie an.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 6459 x gelistet.)

 

Dr.phil. Silke Wolf

Diplom-Musikpädagogin, Gestalttherapie

Gestalttherapie in Prenzlauer Berg

Hiddenseer Straße 12
D-10437 Berlin

Fon: 030 - 499 07010

Dr.phil. Silke Wolf

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikererlaubnis nach dem Psychotherapiegesetz

Abschlüsse und Zertifikate

Gestalttherapie am IGG Berlin
Coach of dance and movement (ESAB)
Körperprozessorientierte Gestalttherapie bei Michaela Buckl
Traumarbeit(IGG)
Dance dynamics
Motopädagogik(AkM)
Meditationspraxis seit 1997

Verfahren und Methoden

In meiner Praxis arbeite ich als Gestalttherapeutin mit dem Schwerpunkt Körperprozesse. Körper, Geist und Seele verstehe ich als Ganzheit, der die Fähigkeit innewohnt, sich zu entwickeln, sich kreativ anzupassen und im Kontakt mit Anderen zu wachsen.
In der Gestalttherapie liegt der Fokus darauf, die abgelehnten, nicht gewollten oder verschütteten Anteile von sich wahrzunehmen. Dadurch werden auch "vergessene" Ressourcen und Fähigkeiten wieder entdeckt und belebt.
Neben dem Gespräch arbeite ich auch mit kreativer Medien, dem Dialog und körperprozessorientierten Methoden.
Ich verstehe ich mich als Therapeutin mit Humor und mit Wertschätzung. Für besonders wichtig erachte ich die ‚Alltagstauglichkeit‘ der Therapie.

Achtung! Jahresgruppe für Frauen INNEN UND AUSSEN hat im Mai begonnen. Es sind noch 2 Plätze frei.
Im eigenen Körper zu Hause sein.
-dienstags 14-tägig von 19-21 Uhr. Gern beantworte ich Ihre Fragen zu unserer Gruppe und freue mich auf Sie.
Tel: 030 49907010 oder 0171-4144628


Problembereiche und Zielgruppen

Einzeltherapie-
bei der Suche nach Orientierung, wenn in ihrem Leben Verwirrung oder Unklarheit herrschen,
beim Umgang mit Ängsten, mit Leistungsdruck und Überforderung,
bei Depression und Angst,
bei körperlichen (psychosomatischen) Beschwerden oder Behinderungen,
wenn Sie unentschieden und ratlos bei Ehe- oder Partnerschaftsproblemen sind,
in Krisen, unvorhersehbaren Situationen,
bei Trennung, Abschied, Trauer,
bei nichterfülltem Kinderwunsch oder nach Schwangerschaftsabbruch und
um Ihre nicht genutzten Ressourcen zu entdecken.

Person und Praxis

* 1962 geboren
* Ich lebe verheiratet in einer 'Patchwork'-
Familie
* von 1984 -2020 war ich als Pädagogin für Musik,
Bewegung, kreatives Spiel und Tanz sowie in der
Erwachsenenbildung tätig
* Langjährige Tätigkeit im klinischen Bereich für
Psychiatrie und Epilepsie von 1994 bis 2002
* Seit 2002 arbeite ich in eigener Praxis mit
Einzelnen, Paaren und Gruppen
* Meditationspraxis seit 1997
* 2013-2017 Körpertherapeutische Ausbildung bei
Michaela Buckl





Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 4381 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 4 ... > >>

 

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Sofortige Termine
unserer Mitglieder

 

Terminkalender
unserer Mitglieder

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa jährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Service

 

Internet

 

Zitate